Vargant ist ein Tool für das Erstellen und Verbreiten von virtualisierten Entwicklungsumgebungen.

Vagrant baut hier auf Ruby auf und ermöglicht es, ausgehend von einer Basis Installation, automatisiert spezielle Entwicklungsumgebungen aufzubauen. Die Beschreibung der aktuellen Infrastruktur wird mit dem ausgezeichneten Provisionierungs Tool Chef von Opscode gemacht. Damit hat man nun die Möglichkeit jedem Entwickler eine reproduzierbare und portable Entwicklungsumgebung zur Verfügung zu stellen.

Im Posting haben wir die Installation von Vagrant kennengelernt und einen Apache Webserver installiert. Nun wollen wir eine Virtuelle Machine vorbereiten mit der man Wordpress Seiten ausprobieren bzw. entwickeln kann.

Das Symptom

Tomcat reagiert nur mehr mit einer HTTP 500 Fehlermeldung. In den Catalina Logfiles (catalina.out) sieht man Einträge der Art:


org.apache.tomcat.jni.Error: Too many open files
       at org.apache.tomcat.jni.Socket.accept(Native Method)
       at org.apache.tomcat.util.net.AprEndpoint$Acceptor.run(AprEndpoint.java:1110)
       at java.lang.Thread.run(Thread.java:619)
Mar 12, 2009 12:01:34 PM org.apache.tomcat.util.net.AprEndpoint$Acceptor run
SEVERE: Socket accept failed